Rundum-Sorglos-Paket

Von der ersten Beratung über die Installation und Inbetriebnahme bis zur Wartung der Ladestationen – ALLES AUS EINER HAND!

Welche Art von Ladestation ist für mich sinnvoll? Ist eine Förderung möglich? Welche Voraussetzungen sind notwendig? Wer erledigt die fachgerechte Installation für mich? Wie funktioniert das mit dem Abrechnungssystem? Wie mache ich meine Ladesäule bekannt? All diese Fragen erläutert Ihnen die StromerNetz GmbH gerne in einem ausführlichen und unverbindlichen Beratungsgespräch.

Beratung

→ Antworten auf all Ihre Fragen rund um das Laden und Betreiben von E-Fahrzeugen und das Betreiben von Ladepunkten
→ Berücksichtigung Ihrer individuellen Anforderungen an die Ladestation, bzw. das Ladesystem?

Prüfung der Voraussetzungen

→ Anschluss- und Installationsmöglichkeiten
→ Fördermöglichkeiten

Planung

Nach Ihren individuellen Anforderungen unterbreiten wir Ihnen Vorschläge zu Ladesäulen und den entsprechenden Anschlussmöglichkeiten. Auch die Gestaltung der Ladesäule, bspw. als Werbeträger wird in dieser Phase besprochen.

Anmeldung der Ladepunkte

→ beim Verteilnetzbetreiber (VNB)
→ bei der Bundesnetzagentur (BNA)

Installation / Montage

→ Schaffung der für die Ladesäule notwendigen Infrastruktur
→ Montage / Anschluss der Ladesäulen durch einen für E-Mobilität zertifizierten Elektro-Fachbetrieb
→ Einstellung und Parametrierung der Lademöglichkeiten nach Kundenwunsch, inkl. Abrechnungssystem (auf Wunsch auch Ausgabe/Einlesen der kundeneigenen RFID-Karten)
→ Testen und Inbetriebnahme der Ladesäulen

Bekanntmachung

→ Veröffentlichung der Ladepunkte im Internet für alle gängigen Ladenetzkarten
→ „Tue Gutes und rede darüber“: Auf Wunsch Unterstützung bei der Pressearbeit

Service und Wartung

→ Bei einer Störung kümmern wir uns umgehend
→ Wartungsverträge, um maximale Sicherheit zu gewährleisten